Corona und die Immobilien-Branche

Auf den Neujahr-Empfängen der Banken und Wirtschaftsverbände orakelten die „Wirtschaftsweisen der Immobilienbranche“ nahezu einhellig, dass der Immobilen-Branche ein weiteres Rekordjahr bevorstehe, wenn – in einer volatilen Welt – nicht ein damals unbekannter Faktor dem langjährigen Boom ein jähes Ende bereiten würde. Gedacht haben Redner wie Auditorium zu diesem Zeitpunkt wohl eher an eine Eskalation des…